WjC Berichte

Spielbericht 16.09.18:

Bei unserem zweitem Spiel am 16.09. in Aumühle gegen den TUS Aumühle-Wohltorf können wir über eine wirklich gute erste Halbzeit berichten. Alle Mädchen haben gemeinsam gekämpft und nach 12 Minuten stand es 6:4 für den Gegner. Der Kreis wurde toll angespielt ( in meiner Erinnerung war das Finnja) und so konnte Mia dort zwei wirklich sehenswerte Tore erzielen. Unser Torwart Zoe parierte ein paar Mal und so gingen wir in die Halbzeit mit einem 5:9 Rückstand.
Nach der Halbzeit Pause merkte man aber warum der TUS Aumühle-Wohltorf den Fielmann-Cup gewonnen hatte und bei unseren Mädels ließ die Kraft und die Konzentration nach.
Da Margret bei einer so jungen Truppe immer noch gerne andere Positionen ausprobiert – haben Cassidy und auch Lea auf Positionen gestanden, die die so garnicht kennen und einen tollen Einsatz gezeigt.
Leider mussten wir uns dann am Ende mit einer 7:23 Niederlage geschlagen geben.
Mädels weiter so Kopf hoch – das wird jetzt von Mal zu Mal besser!!!!